Go to Top
Aktuelle Information zum Thema Corona 

Behördlich angeordnete 4-wöchige Studioschließung wegen des Coronavirus (SARS-CoV-2) – Hinweis an unsere Mitglieder
 
Liebe Medi-Fit Mitglieder,
wie Ihr sicherlich aus der Presse schon mitbekommen habt, müssen Fitnessstudios leider ab dem 02.11.2020 für 4 Wochen schließen, und dass obwohl von diesen nachweislich keinerlei erhöhtes Infektionsrisiko ausgeht.

Unsere Physiotherapiepraxis bleibt aber weiterhin geöffnet und das Training mit gültiger Heilmittelverordnung ist ausdrücklich erlaubt. Auch EMS und Rehasport finden weiterhin statt.
Obwohl wir uns an die hohen Hygienestandards gehalten und viel Geld in den Virenschutz investiert haben, muss der reguläre Fitnessbetrieb schließen.

Wir möchten hier ausdrücklich betonen, das Fitnessstudios weder ein Corona-Hotspot noch für das Infektionsgeschehen verantwortlich oder gar Treiber der Pandemie sind! Ganz im Gegenteil – wir sind Teil der Lösung, nicht das Problem!

Fitnesstraining stärkt nachweislich das Immunsystem!


Konkret bedeutet das nun:
  • Wer aus gesundheitlichen Gründen nicht auf sein Training verzichten kann, hat die Möglichkeit auf Rezeptbasis vom Arzt oder über Privatrezept (von uns in der Physiopraxis ausgestellt) auf krankengymnastischer Basis zu trainieren.
  • EMS-Training darf weiterhin durchgeführt werden.
  • Rehasport kann weiterhin durchgeführt werden.


Wie im ersten Lockdown werden wir Euch auch dieses Mal wieder Onlinekurse anbieten. Um unsere Instruktoren bezahlen zu können, wird dafür eine Aufwandsentschädigung erfolgen müssen. Nähere Informationen dazu erhaltet ihr bei Nutzung des Angebotes von uns. 

 Wir freuen uns Euch sobald wie möglich wieder top motiviert und vor allem gesund im Studio antreffen zu können!
 
Mit freundlichen + sportlichen Grüßen
Euer Medi-Fit Team


 

close-link